• Phone.jpgKunden Hotline
    0421 69679188

  • truck.jpg  Kostenloser Versand
      ab 50,-€ Einkaufswert

  • haendlerbundlogo.jpg  Händlerbund
      Mitglied

Motorrad Turtle Airbag Weste Hi-Vis neon-gelb

Artikelnummer: AWS_104

Ähnlich wie bei einem Helm bestehen die neuen Turtle Technology Airbags aus einer festen Außenschicht und einem weicheren stoßabsorbierenden Material.

Kategorie: HELITE Airbag Westen & Jacken

Größe

ab 599,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 599,00 €

Lieferzeit: 4 Tage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Die Turtle Airbags

zeigen Ihren Technologievorsprung besonders bei Aufprällen gegen spitze und scharfkantige Gegenstände, wie z.B. eine Leitplanke, einen Ast oder ein Motorradteil. Herkömmliche Airbagsyteme milderten die Geschwindigkeit des Aufpralls zwar ab, konnten aber nicht vollständig verhindern, dass punktuelle Belastungen bis zum Körper durchdrangen oder den Airbag beschädigten. Diese Schwäche ist durch die Turtle Technology behoben. Der feste Rückenprotektor schützt nicht nur den Airbag vor Beschädigung, sondern sorgt auch dafür, dass Kräfte, die auf eine kleine Fläche wirken exponentiell besser absorbiert werden können. Durch den großflächigen Protektor sind nun auch die Rückenpartien geschützt, welche bisher nicht von einem Airbag umgeben waren.

Schutz

  • TURTLE Airbag Modell, vollständig mit Luft und maximaler Druck nach 100ms - CE zertifiziert, neustes Modell.
  • SAS-TEC EN1621-2, CE zertifizierter komfortabeler Rückenprotektor
  • 600D sehr abriebfeste Aussen Textilmaterial
  • rundum Reflexmaterial für eine bessere Sichtbarkeit bei schlechem Wetter und in der Dunkelheit

 Komfort

  • Innenmaterial: 3D Air Mesh, für optimale Durchlüftung
  • große Armausschnitte für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • größe Schließen
  • 3 individuelle Weiteneinstellungen am Oberkörper für perfekten Sitz.

Airbag Vorteile: hohe Sicherheit & Zuverlässigkeit

Bei Motoradunfällen wird der Airbags durch eine Reißleine, die vor Fahrtbeginn am Fahrzeug fixiert wurde, ausgelöst. Der aufgeblasene Airbag reduziert erheblich das Verletzungsrisiko des Motorradfahrers.

Das renommierte englische Labor TRL (Transport Research Laboratory) führte einen Vergleich durch: Sturz mit Airbag ohne Rückenprotektor gegenüber Sturz mit Level 2 Rückenprotektor ohne Airbag. Das Ergebnis zeigte, dass ein Schlag mit Airbag vier Mal heftiger sein muss, um dieselben Verletzungen zu erleiden, als wenn nur ein Level 2 Rückenprotektor zum Schutz zur Verfügung steht.



Körperteile geschützt

Im Falle eines Unfalls schützt das Luftpolster der Airbag Jacke den Nacken, den gesamten Rücken, den Steiß, die Hüften und den Brustkorb. Außerdem verhindert der Schutz des Brustkorbs Verletzungen von Milz, Bauchspeicheldrüse und Leber.



Aufblasen des Airbags nach innen statt nach außen

Der Druck in der Airbagjacke, wenn dieser aktiviert wurde, sorgt dafür, dass der Körper versteift und daher unempfindlich für einen möglichen Aufprall wird. Im versteiften Zustand ist der Körper wesentlich resistenter gegenüber Brüchen und einer Verdrehung des Genicks und Rückens.



Funktioniert 100% mechanisch

Das gesamte Helite Airbagsystem funktioniert 100% mechanisch, woraus viele Vorteile resultieren:

  • Höchste Zuverlässigkeit
  • Keine ungewollte Aktivierung des Airbags
  • Einfache Installation und Anwendbarkeit
  • Sehr gutes Preis- /Leistungsverhältnis
  • Geringes Gewicht für volle Bewegungsfreiheit
  • Wiederverwendbarkeit nach einer Aktivierung des Airbags
  • Dieselbe Jacke kann für verschiedene Motorräder genutzt werden
  • Äquivalente Lebensdauer im Vgl. zu einer herkömmlichen Motorradjacke 



Wird der Airbag ausgelöst, wenn vergessen wird, beim Aussteigen die Reissleine abzustecken?

Du musst beim Absteigen wenigstens mit einer Kraft ziehen, die 30kg entspricht. Diese wird typischerweise bei einem Unfall aufgebracht, aber nicht beim Absteigen von dem Motorrad. Du wirst lediglich daran erinnert werden, dass die Reisleine noch nicht abgesteckt ist. Das An- und Abstecken wird schnell zur Gewohnheit, vergleichbar mit dem An- und Abschnallen des Sicherheitsgurtes im Auto.

Ist die Motorradjacke nach Aktivierung des Airbags wiederverwendbar?

Die Helite Airbags verfügen über eine unbegrenzte Auslösezahl, da sie rein mechanisch ausgelöst sind. Durch den Austausch der CO2-Kapsel und das wieder Zusammensetzen des Auslösemechanismus können die Systeme binnen 2 Minuten wieder reaktiviert werden. 

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Deine Jacke zu stark beschädigt ist, kannst Du sie uns schicken und wir überprüfen sie gratis. Wenn die Motorradjacke nicht mehr verwendbar ist, erstattet deine Versicherung eventuell eine neue.

Überprüfung der Kapsel: Die jährliche Überprüfung besteht in einem Wiegen und einem Vergleich mit der Gewichtsangabe, die auf der Kapsel abgedruckt ist. Der aufgedruckte Wert des Gewichts sollte nicht mehr als 3 g vom eingravierten Gewicht auf der Kapsel abweichen. Die Kapsel muss sehr vorsichtig heraus geschraubt und nach dem Wiegevorgang in die Jacke wieder vollständig hineingeschraubt werden. Unsere Kapseln haben eine Garantie von 10 Jahren.

Größentabelle:

Die folgende Tabelle hilft Ihnen die richtige Größe für sich zu finden (


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

PDF

Bedienungsanleitung